Themen

Home
Infos zum Verein
Termine
Themen
Vereinsgeschichte
Veröffentlichungen
Links
Impressum

 


 

Stand: 11.11.2012

Klosterwiese

Die BÜRGER FÜR HEIDELBERG mischten sich ein in die hitzige Diskussion um das geplante Parken auf der Wiese unterhalb des Stifts Neuburg. Sie sprachen mit dem Abt des Klosters und mit den Betreibern der Kloster-Gastronomie, bevor sie einen Brief an den Oberbürgermeister schrieben, der auch als Leserbrief in der RNZ veröffentlicht wurde.
mehr....
 

 

Bürgerbeteiligung

Der Verein BÜRGER FÜR HEIDELBERG erstellte auf Bitten des Oberbürgermeisters ein vorläufiges Konzept für eine gestaltende Bürgerbeteiligung. Dieses Konzept wird - neben Modellen von Bürgerbeteiligung in anderen Städten - in einem Arbeitskreis besprochen, der bis zum September 2011 "Leitlinien für eine Bürgerbeteiligung in Heidelberg" erarbeiten soll...
mehr....
mehr....
mehr....

mehr....

"Heidelberg - Upgrade"

Es geht um die Umwandlung der US-Flächen in Heidelberg nach dem Abzug der US-Truppen.
mehr....
mehr....
mehr....
mehr....

StadtRaumFluss - Die Magistrale

Mit der Idee, den Durchgangsverkehr auf vorhandenen Straßen zu bündeln und zügig vom Neckartal auf die Autobahn zu leiten, wollen die BÜRGER FÜR HEIDELBERG nicht nur die Altstadt, sondern auch den Stadtteil Bergheim.

Trachtenfeste in Heidelberg

Die BÜRGER FÜR HEIDELBERG diskutierten über mögliche neue Trachtenfeste in Heidelberg. Dabei soll vor allem der Trachten- und Dirndlbrauchtum in Heidelberg wieder aufleben.
mehr....